Kokoskugeln

Kokoskugeln von www.veganblog.de

Leckere Kugeln mit Kokosfüllung und Schokoladenüberzug – ähnlich einem bekannten Schokoriegel. ;)

________________________________________________________________

Rezept

Für ca. 12 Kugeln:

  • 100g Kokosraspeln
  • 8 EL Kokoscreme (der weiße, feste Teil von der Kokosmilch)
  • 1,5 EL Agavendicksaft
  • ca. 150g Zartbitterschokolade oder z.B. Reismilchschokolade

Die Menge der benötigten Kokosraspeln richtet sich nach der Konsistenz der Kokosmilch. Agavendicksaft mit der Kokoscreme und den Kokosraspeln vermengen, dabei so lange Kokosraspeln dazugeben, bis sich kleine Kugeln formen lassen. Nun 12 Kugeln formen (oder weniger, je nach gewünschter Größe) und für ca. 5 Minuten einfrieren. In der Zwischenzeit die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Nun die gefrorenen Bällchen kurz in die Schokolade tunken und auf einem Abtropfgitter abkühlen lassen.

 

 

Schlagwörter: , , , ,

Comments Are Closed